Auto-Führerschein in Dortmund

In unseren Fahrschulen in Dortmund-Höchsten und -Hörde bieten wir euch den klassischen Auto-Führerschein (Klasse B) sowie zwei weitere Varianten für Fahrten mit Anhängern an, die mit der Klasse B nicht abgedeckt sind:

Auto-Führerscheine in der Übersicht

Klasse B-Auto-Führerschein

  • Direkter Erwerb 
  • Beinhaltet AM, L
  • Ab 18 Jahre
  • Ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren (den Auto-Führerschein mit 17 bietet unsere Fahrschule in Dortmund natürlich auch an!)
  • Keine Befristung der Besitzdauer 
  • Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1 und A2 – mit einer zulässigen Gesamtmasse bis maximal 3,5 t und zur Beförderung mit nicht mehr als acht Sitzplätzen, außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis maximal 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3,5 t nicht übersteigt).

Klasse B mit Schlüsselzahl 96

  • Nur mit B-Auto-Führerschein
  • Beinhaltet AM, L 
  • Keine eigene Fahrerlaubnisklasse 
  • Ab 18 Jahre
  • Ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren 
  • Kombination B-Kraftfahrzeug mit Anhänger (zulässiges Gesamtgewicht des Anhängers mehr als 750 kg) mit einer zulässigen Gesamtmasse zwischen 3,5 t und 4,25 t.

Klasse BE

  • Nur mit B-Auto-Führerschein
  • Ab 18 Jahre 
  • Keine Befristung der Besitzdauer 
  • Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen. Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg, jedoch maximal 3,5 t betragen. Die Fahrzeugkombination darf maximal 7 t betragen. 
  • Inhaber der alten Klasse 3 Fahrerlaubnis (Fahrerlaubnispüfung vor 01.01.1999) sind berechtigt zum Führen von Kraftfahrzeugen der Klasse BE.

Jetzt in unseren Fahrschulen in Dortmund informieren

Ihr könnt uns jederzeit gerne besuchen, wenn ihr weitere Informationen zum Auto-Führerschein und ähnlichem habt. Wir beraten euch zu einem Paket, das zu euch passt! Besucht uns vor Ort in Dortmund-Höchsten oder Dortmund-Hörde.